Die PDTR befasst sich mit dem zentralen Nervensystem des menschlichen Körpers und deckt jegliche Dysfunktion auf welche mit der Schulmedizin nicht auf zu spüren sind.

Ihr Elle und Speiche Team

PDTR

Die PDTR (Proprioceptiv deep tendon reflex)-Methode ist eine von Dr. Jose Palomar entwickelte, ganzheitliche Diagnose- und Therapiemaßnahme. Ob diese Behandlung für Sie geeignet ist oder nicht, klären wir gerne in einem persönlichen Erstgespräch. Auf dieser Seite erhalten Sie einen kleinen Einblick, was wir mit dieser Methode erreichen wollen.

Was ist die PDTR-Methode und wo setzt sie an?

Sie befasst sich mit dem zentralen Nervensystem und den damit in Verbindung stehenden, möglichen Dysfunktionen. Sie basiert auf Neurophysiologie, Anatomie und Biomechanik. Bei dieser alternativen Methode befassen wir uns mit Reflexen. Reflexe sind die Grundlage aller Prozesse im menschlichen System.  Sie können von Ihnen nicht aktiv gesteuert werden, sondern sind eine unterbewusste Antwort auf eine Stimulierung (Input). Der Input kann „Gutes“ oder „Schlechtes“ hervorrufen. Möglicherweise entsteht eine Hemmung oder Erregung. Diese ruft eine Reaktion des Körpers hervor (Output). Der Output kann dem entsprechend auch gut oder schlecht, bzw. unerwünscht sein und in einer Dysfunktion resultieren. Dysfunktionen werden in der Regel von sogenannten Traumata hervorgerufen. Bereits im Mutterleib können diese entstehen und unser Nervensystem ein Leben lang negativ beeinflussen.

Von welchen Auswirkungen sprechen wir? Meistens sind es unbemerkte Fehlhaltungen. Die weit verbreitete „Skoliose“ ist zum Beispiel eine davon. Aber auch andere Probleme, wie die Hüft- und Beinfehlstellungen, oder Kiefergelenkproblematiken können hervorgerufen werden. Nicht immer müssen es Fehlstellungen sein. Auch Nahrungsunverträglichkeiten und Koordinationsstörungen sind unter den Ausmaßen enthalten. Wenn die klassische Medizin bei solchen Diagnosen an ihre Grenzen gerät, setzt PDTR an. PDTR optimiert auf neurologischer Ebene den Input unseres Nervensystems und führt so zu einem besseren Output.

Ein Heilungsversprechen der oben genannten Diagnosen kann nicht gegeben werden. Jedoch werden wir Ihr Nervensystem erkunden und gewisse Impulse geben, die Ihr System anregen, sich neu zu sortieren. So können oft Beschwerden gelindert werden. Sie erleben am eigenen Leib die fantastischen Möglichkeiten unseres Körpers, diverse Krankheiten mithilfe von Rezeptoren und Emotionen zu regulieren und zu behandeln.

Sie möchten unsere Experten persönlich dazu befragen und herausfinden, ob die PDTR-Methode für Sie infrage kommt? Dann melden Sie sich für ein unverbindliches Gespräch:

+49 231 3389205

 

Kontakt

Sprechzeiten

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Sprechhilfe. Sie erreichen uns klassisch über Telefon oder E-Mail:

+49 231 3389205

Whatsapp

Ab sofort können Sie uns auch per Whatsapp erreichen, um eine Sprechstunde zu vereinbaren oder eine Behandlung zu terminieren. Klicken Sie dazu einfach auf das Whatsapp Icon.

Whatsapp

Wenn Sie uns per Whatsapp kontaktieren möchten, dann scannen Sie diesen Code mit Ihrer Handy-Foto-App. Sie werden dann automatisch zu Whatsapp weitergeleitet.

Standorte

Dortmund Lücklemberg

Kirchhörder Straße 49
44229 Dortmund

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 8:00 – 20:00 Uhr
Sa. & So. geschlossen

Dortmund City (Innenstadt)

Ostenhellweg 50
44135 Dortmund

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 8:00 – 20:00 Uhr
Sa. & So. geschlossen