Wir sind der festen Überzeugung, dass eine nachhaltige Bewegungsschule jede manuelle Intervention erfolgreich unterstützt, und somit zur Linderung oder gar Heilung von Beschwerden positiv beiträgt.

Ihr Elle und Speiche Team

Krankengymnastik

Im Mittelpunkt der Krankengymnasitk stehen die Bewegungs- und die Funktionsfähigkeit des Körpers. Beides kann durch eine Erkrankung, eine angeborene Fehlentwicklung, aber auch durch alltägliche und dauerhafte Fehlbelastungen beeinträchtigt sein. Die Krankengymnastik verfolgt das übergeordnete Ziel, die Beweglichkeit und Funktion zu verbessern oder wiederherzustellen. Sie darf nur von Physiotherapeuten durchgeführt werden.

Bei einer krankengymnastischen Behandlung schulen die Therapeuten von Elle und Speiche Bewegungsmuster und korrigieren die Statik und Körperhaltung des Patienten. In der postoperativen Behandlung, sowie der durch Traumata bedingten Krankengymnastik, orientiert sich der Behandlungsverlauf dabei an den jeweiligen Heilungsphasen des Gewebes.

Krankheiten und Beschwerden lassen sich in der Krankengymnastik mit unterschiedlichen Verfahren behandeln. Zu ihnen zählen beispielsweise:

  • Krankengymnastik mit und ohne Geräte
  • manuelle Therapie (Mobilisationstechniken)
  • die Bobath-Methode (neurologisches Training)
  • physikalische Maßnahmen wie Wärme-, Elektro- und Hydrotherapie

Mithilfe der verschiedenen Verfahren der Krankengymnastik kann man unter anderem gesunde (physiologische) Bewegungsabläufe wiederherstellen, Schmerzen lindern, geschwächte oder verspannte Muskelgruppen kurieren , oder die motorische Entwicklung bei Kindern fördern. Die Krankengymnastik richtet sich also an Menschen jeden Alters.

In der Regel verordnet der behandelnde Arzt eine physiotherapeutische Behandlung, indem er ein Rezept ausstellt. Dies kann ambulant oder in einem Krankenhaus (z.B. nach einer Verletzung oder Operation) geschehen. Elle und Speiche akzeptiert Rezepte aller gesetzlichen und privaten Krankenkassen.

Krankengymnastik oder Physiotherapie?

Die Physiotherapie – bis vor einigen Jahren nannte man sie noch „Krankengymnastik“ – ist eine Therapieform, die zur Vorbeugung, Behandlung und Nachsorge vieler Krankheiten aus nahezu allen medizinischen Fachbereichen dient. Im Jahr 1994 wurde der international übliche Begriff „Physiotherapie“ durch eine Änderung des Berufsrechts auch hierzulande eingeführt – im Alltag ist trotzdem noch häufig von Krankengymnastik die Rede.

Geeignet bei folgenden Symptomen:
Klicken Sie die Symptome an, um alternative Behandlungsmethoden kennenzulernen

Kontakt

Sprechzeiten

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Sprechhilfe. Sie erreichen uns klassisch über Telefon oder E-Mail:

+49 231 3389205

Whatsapp

Ab sofort können Sie uns auch per Whatsapp erreichen, um eine Sprechstunde zu vereinbaren oder eine Behandlung zu terminieren. Klicken Sie dazu einfach auf das Whatsapp Icon.

Whatsapp

Wenn Sie uns per Whatsapp kontaktieren möchten, dann scannen Sie diesen Code mit Ihrer Handy-Foto-App. Sie werden dann automatisch zu Whatsapp weitergeleitet.

Standorte

Dortmund Lücklemberg

Kirchhörder Straße 49
44229 Dortmund

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 8:00 – 20:00 Uhr
Sa. & So. geschlossen

Dortmund City (Innenstadt)

Ostenhellweg 50
44135 Dortmund

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 8:00 – 20:00 Uhr
Sa. & So. geschlossen