Blutegel

Blutegel

So ekelig die kleinen blutfressenden Wesen auch sein mögen, so effektiv sind sie gleichzeitig in der Schmerzbehandlung. Tatsächlich ist die Methode keine neue Modeerscheinung, sondern fand bereits im frühen Ägypten Anwendung. Mit der Zeit gab es etliche Studien und Forschungen rund um die alternative Behandlung, wodurch sie sich immer mehr durchsetze. Wir geben Ihnen auf dieser Seite einen kleinen Einblick. Wenn Sie erfahren möchten, ob die Therapie auch für Sie geeignet ist, kontaktieren Sie uns gerne. Wir vereinbaren gerne ein Beratungsgespräch mit Ihnen.

+49 231 3389205

Wofür wird Blutegeltherapie eingesetzt?

Die kleinen Tiere können kurzfristige-, mittelfristige- und auch langfristige Erfolge erzielen. Kurzfristig sollen sie vor allem lokal schmerzreduzierend und entzündungshemmend wirken, sowie den Gewebemetabolismus anregen. Mittel- und langfrsitig wird das Immunsystem gestärkt und insbesondere der Lymphstrom gesteigert, welches zu einer stetigen Verbesserung des Wohlbefindens führen kann. Wir empfehlen die Therapie oft bei chronischen Schmerzen, manchmal auch bei akuten Verletzungen.

Konkret geht es dabei um folgende Krankheitsbilder:

  • Arthrose
  • Arthritis
  • Rheuma
  • Rückenschmerzen
  • Erkrankungen der Venen z.B. Krampfadern
  • Entzündungen z.B. Sehnenscheidenentzündung
  • Tinnitus
  • Lokale Infektionen z.B. Furunkel
  • Erkrankungen der Augen z.B. Alterskatarakt
  • Störungen der Kreislaufregulation z.B. Bluthochdruck

Wie wirkt Blutegeltherapie?

Bei der Methode geht es weniger darum, was die kleinen Tierchen absaugen, sondern darum, was sie dabei abgeben. Und zwar handelt es sich dabei um natürliche, chemische Substanzen, welche gerinnungshemmende Wirkungen haben. Dadurch kann der Körper die Wunde erstmal nicht verschließen. Dadurch blutet die Wunde vergleichsweise doll ab und kann mit einem sanften „Aderlass“ verglichen werden. Dieses vorgehen entstaut den Blutkreislauf, hemmt Entzündungen und verdünnt das Blut.

Je nach Krankheitsbild werden verschiedene Körperbereiche gewählt und die Anzahl an Egeln bestimmt. Wir verwenden diese Therapie auch sehr gerne in Kombination mit einer unseren anderen Methoden, wie zum Beispiel der amerikanischen Chiropraktik. Lediglich bei Patienten mit Blutarmut, einer bestehenden Schwangerschaft oder bei der Einnahme von blutverdünnenden Medikamenten raten wir von der Methode ab. Am besten sprechen Sie mit uns persönlich darüber, ob die Therapie für Sie sinnvoll sein kann. Bis bald!

Kontakt

Sprechzeiten

Bitte vereinbaren Sie einen Termin mit unserer Sprechhilfe. Sie erreichen uns klassisch über Telefon oder E-Mail:

+49 231 3389205

Whatsapp

Ab sofort können Sie uns auch per Whatsapp erreichen, um eine Sprechstunde zu vereinbaren oder eine Behandlung zu terminieren. Klicken Sie dazu einfach auf das Whatsapp Icon.

Whatsapp

Wenn Sie uns per Whatsapp kontaktieren möchten, dann scannen Sie diesen Code mit Ihrer Handy-Foto-App. Sie werden dann automatisch zu Whatsapp weitergeleitet.

Standorte

Dortmund Lücklemberg

Kirchhörder Straße 49
44229 Dortmund

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 8:00 – 20:00 Uhr
Sa. & So. geschlossen

Dortmund City (Innenstadt)

Ostenhellweg 50
44135 Dortmund

Öffnungszeiten

Mo. – Fr. 8:00 – 20:00 Uhr
Sa. & So. geschlossen